23/11/2017
12:00:48

 
 
Artikel: Das Postbüro wurde geschlossen
 

Am Freitag 9. Dezember 2007 wurde das Postbüro in Indemini definitiv geschlossen. Für den Posthalter Fausto Domenighetti ein doppelt emotionaler Moment: zuerst die Zustellung des letzten Postsacks für das kleine Dorf im Gambarogno und danach das Abschiedsfest, mit welchem ihn die Dorfbevölkerung überraschte. Eine Gelegenheit um ihm mit einem grossen Gebäck in Form eines Postboten und eines Schals in den Farben der Post zu danken. Fausto Domenighetti bedankte sich bei der Dorfbevölkerung für die ihm gewidmete Aufmerksamkeit. In einer kurzen Ansprache vor dem Postauto, nicht nur als letzter Posthalter in Indemini sondern auch in seiner Funktion als Gemeindepräsident, hat er seinen Optimismus für das zukünftige System des Hauslieferdienstes der Post ausgedrückt.

Ein spezieller Briefumschlag mit dem Wappen der Gemeinde und dem Poststempel des letzten Öffnungstags der Post ist im “Ufficio Filatelico di Lugano“ zum Preis von Fr. 5.— erhältlich. Die Gruppe „VoliAmo Filatelia“ unterstreicht die Harmonie zwischen dem Wappen der Gemeinde Indemini und den Pro Juventute Briefmarken, welche von Jonathan Balesi, einem Schüler aus Pregassona, kreiert wurden. Für Bestellungen von mindestens zwei Exemplaren können Sie sich an folgende Adressen wenden: voliamo@filatelia.ch oder

VoliAmo Filatelia, 6527 Lodrino, conto postale 65-7007-9

Das Postbüro im Jahr 1983 vor der letzten Renovierung

Album fotografico Visitare Indemini Contatti TrasportiArchivio; Ufficio postale Funzioni religiose
Admin Login
Preise: Ostello
Preise: Bottega dell'Artista
SBB Plan TI
Gemeinde Gambarogno